Key Takeaways

Steigerung im 2H

Mehr Beschäftigte aufgrund der Übernahme
von TFC

Anzahl Mitarbeitende (FTE)

Investitionen im Normalbereich eingependelt

in Mio. CHF

 

Ein Grossteil der Investitionen floss in die Realisierung von Produktionsanlagen zur Umsetzung der Wachs­tumsprojekte, insbesondere in den Divisionen Auto­motive und Electronics. Mit 6.6% vom Nettoumsatz lag die Investitionsquote unter dem Vorjahreswert von 8.6%.

Anteile in Medizinaltechnik
und Bauindustrie erhöht

Umsatzanteile nach Endmärkten